27.06.11 15:32 Uhr
 149
 

Haftbefehl gegen Muammar al-Gaddafi erlassen

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat Haftbefehle gegen Muammar al-Gaddafi sowie seinem Sohn Saif al-Islam und seinem Schwager, dem Geheimdienstchef Abdullah Senussi, erlassen. Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen.

In seiner mehr als 70 Seiten umfassenden Anklage macht IStGH-Chefankläger Luis Moreno-Ocampo den libyschen Staatschef und seine Mitangeklagten persönlich für die Verbrechen verantwortlich, die zur Niederschlagung des Volksaufstandes in Libyen begangen wurden.

Den Gesuchten werden hunderte Morde und die Anordnung von Massenvergewaltigungen vorgeworfen.Durch die Haftbefehle sind nun alle 116 Mitgliedstaaten des IStGH angewiesen, Gaddafi und seine Mitstreiter als mutmaßliche Kriegsverbrecher zu verhaften, sobald sich die Möglichkeit dazu bietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klecks13
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Libyen, Muammar al-Gaddafi, Haftbefehl, Den Haag, Internationaler Gerichtshof
Quelle: www.wienerzeitung.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 15:56 Uhr von usambara
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
auf 40 km sind die Rebellen von Süden an Tripolis heran gekommen wo es zu Kämpfen in Al Azazia kommt- einer Militärfestung Gaddafis.
http://www.panoramio.com/...
Kommentar ansehen
28.06.2011 12:59 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Schmierentheater das seines gleichen sucht Was ist der internationale Gerichtshof eigentlich für eine Witzveranstaltung?

Mal ehrlich, entweder so eine Einrichtung ist NEUTRAL und gilt für ALLE Länder oder man kann sie abschaffen!

1. Warum ist Bush nicht längst inhaftiert? Warum ist Obama nich inhaftiert? Warum ist Sarkozy nicht inhaftiert? Alle haben sich an illegalen Kriegen beteiligt bsp. im Irak. Unter vielen Amerikanern wurden grausame Kriegsverbrechen begangen aber keiner wurde je vor dem internationalen Gerichtshof angeklagt. Und warum? Naja Amerika nimmt sich die Freiheit und erkennt diesen Gerichtshof einfach nicht an.

2. Warum wurden Israel nicht längst angeklagt und sämtliche Kriegsminister etc. verhaftet oder Haftbefehle ausgesprochen? Richtig, weil Israel den Gerichtshof auch nicht anerkennt.


UND JETZT KOMMTS:

Ghadaffi wird den Gerichtshof auch nicht anerkennen, aber trotzdem soll er durch diesen verfolgt werden. AHA. Also ist dieser Gerichtshof wohl nur eine Witzveranstaltung die Menschen anklagt die sich militärisch bsp. durch Nuklearwaffe nicht dagegen wehren können.

Einfach peinlich!
Kommentar ansehen
29.06.2011 00:58 Uhr von ElChefo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
horst und nu kommts noch besser:

Zum Beispiel China, Indien, Irak, Iran, Kuba, Nordkorea, Pakistan, Russland, Syrien, Saudi-Arabien, Sudan und die Türkei erkennen den IStGH auch nicht an.
...ein Schelm, der lustiges dabei denkt, das du allerdings nur über Israel und Amerika sprichst.
...immerhin, drei der fünf Enthaltungen zur Resolution 1973 kommen aus solchen Staaten. Was sagt uns das?
...Was ist mit den insgesamt 45 Staaten, die den IStGH nicht anerkennen? Sind das jetzt auch so fiese Schurken wie die USA, die sich so dreist diese Freiheit herausnehmen, wie du es bezeichnest? Wieso liest man davon nichts?
Kommentar ansehen
29.06.2011 09:02 Uhr von Klecks13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Serverhorst: du hast Putin, Kim Jong Il, Kibaki, Hu Jintao und noch einige andere vergessen.
Die Welt ist nicht nur schwarz-weiß...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?