27.06.11 15:23 Uhr
 220
 

Elmshorn: Brandanschlag auf türkischen Kulturverein

Da sich ein Elmshorner über den Lärm aus einer Gaststätte ständig belästigt fühlte, verübte er auf das Lokal einen Brandanschlag. Mit einem Kanister voll Benzin lief der 41-Jährige in das Haus, vergoss den Sprit und zündete ihn anschließend an.

Bei dem Brand wurden 16 Besucher des türkischen Kulturverein verletzt. Sie erlitten durch das Feuer Rauchvergiftungen. Der Täter konnte von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihr wird nun ermittelt.

"Es hat aber definitiv keinen politischen Hintergrund", sagte ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verein, Ärger, Brandanschlag, Lärm
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 16:42 Uhr von shadow#
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Durchgeknallter Spinner: Bei einem Jugendclub oder dem Stammtisch des Kegelvereins hätte er das wahrscheinlich auch gemacht.
Kommentar ansehen
29.06.2011 01:35 Uhr von mAdmin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
shinari: scheinbar hat es sonst keinen gestört.
aber hast recht, dein kommentar stört mich auch, ich zünd jetzt das internet bis zu dir an
Kommentar ansehen
14.07.2011 22:34 Uhr von fairbleiben
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
alle: da will der typ menschen verbrennen und ihr heisst das auch noch gut???
ich glaube ich spinne.
das ist versuchter mehrfacher mord.
wenn das ein türke in einer deutschen kneipe versucht hätte,würde es sofort scheiß türke heißen,
und weg damit in die heimat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?