27.06.11 10:03 Uhr
 480
 

Prinz Harry räumt mit Gerüchten auf

In den letzten Wochen kursieren immer wieder Gerüchte darüber, dass Prinz Harry und Pippa Middleton sich näher gekommen sind bzw. ein Paar sind. Harry räumte nun mit diesen Gerüchten auf.

Er betonte, dass das Verhältnis zu Pippa nur platonisch ist. Er sei 100 Prozent Single und arbeite momentan soviel, dass für Dates und Fernsehen kaum noch Zeit bleibt.

Überraschenderweise wurde er dennoch Freitag Abend im Hyde Park beim Hard Rock Calling Festival gesehen. Er wurde dabei beobachtet wie er mit mehreren jungen Frauen ausgiebig redete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Gerücht, Spekulation, Prinz Harry, Pippa Middleton
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 10:03 Uhr von Coryn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nach der Aussage wird wohl in Zukunft weniger Wind um die Schwester von Kate gemacht. Ich persönlich finde sowieso sie sieht relativ Alt aus und verstehe den Hype darum gar nicht.
Kommentar ansehen
27.06.2011 10:32 Uhr von 0wnZ
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein: das verkrafte ich nicht, prinz harry wurde mit mehreren frauen gesehen mit denen er ausgiebig redete!
Kommentar ansehen
28.06.2011 00:20 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Middletons bzw. deren Frauen sind ganz schön kalt und raffgierig.

Schaut mal die Mädels genau an: dünne Lippen, relativ harte Gesichtszüge. Die wissen, was sie wollen: Geld und Ruhm!
Kommentar ansehen
28.06.2011 22:13 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
danke, Nitro bin aber auch ein Weibchen ;-)
(das zugegebenermaßen Probleme mit der Zickengeneration hat)

Wenn Pippa und Harry zusammenkämen, dann wüsste doch jeder, weswegen Sie ihn nimmt...armer Harry!

Harry ist für mich der heimliche King, denn er schert sich um nichts, ist rebellisch, schaut aber trotz seiner roten Haare echt keck aus.
Manchmal wünschte ich ihm zuliebe, er wäre wirklich ein Kuckuckskind, nur um allen im Hause Windsor eins auszuwischen (das sol laber erst rauskommen, wenn die Queen tot ist)
Kommentar ansehen
29.06.2011 23:27 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nitro ;-): So eine Einstellung macht aber einsam, glaub mir!
Man muss heute laut klappern, sonst wird das nichts!
Nichts anderes als Prostitution!

Außerdem sollte jede adelige Familie einen Harry haben.
Kommentar ansehen
30.06.2011 23:13 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, es gibt auch andere! Ich würde jetzt mal nicht alle Frauen verteufeln! Es gibt auch Frauen, mit denen man eine Beziehung führen kann ohne Berechnung. Man muss eben länger suchen und genau hinsehen, bevor man heiratet!
Und Beziehungen können auch aus anderen Gründen scheitern.

Trotzdem find ich Zicken sch....!

[ nachträglich editiert von cookies ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?