27.06.11 09:03 Uhr
 718
 

Fußball: 1. FC Nürnberg verlängert mit Dieter Hecking unter einer Bedingung

Dieter Hecking, der Trainer vom 1. FC Nürnberg, erhielt jetzt bei seinem Verein eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2014.

Die Verlängerung besteht allerdings nur so lange, wie Nürnberg in der Bundesliga bleibt. Sollte der Verein in der kommenden Saison in die zweite Liga absteigen, würde neu verhandelt werden.

Der Vorstand zeigte sich aber sehr überzeugt von Hecking, der bei Nürnberg seit Ende 2009 in seinem Trainer-Amt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, Bedingung, Dieter Hecking
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Mönchengladbach: Trainer Dieter Hecking verplappert sich
Fußball: Ex-Wolfsburg-Coach Dieter Hecking nun Trainer bei Mönchengladbach
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 09:55 Uhr von Margez
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: Ich bin wirklich nicht einer von denen, die sofort ein Minus geben, wenn DU die News verfasst hast. Ich gebe dir sogar manchmal ein Plus, wenn die News gut geschrieben ist (ja, das kommt vor).
Aber diese News ist wirklich nicht gut verfasst!
Der Titel ist schlecht, du bist da nur auf Klicks aus.
Der erste Absatz ist stilistisch nicht gut verfasst worden. Warum beginnst du mit dem Namen? Besser wäre es so gewesen: "Der Trainer des Bundesligisten 1. FC Nürnberg, Dieter Hecking, ..."
Der erste Satz des zweiten Absatzes würde besser zum ersten Absatz passen, schließlich bezieht er sich direkt darauf ("allerdings"). Besser wäre es z.B. auch zu schreiben: "Im Vertragwurde eine Klausel vereinbart, die besagt, dass der Vertrag aufgelöst wird, wenn der Klub (oder Club xD) in die Zweite Liga absteigen sollte. Zweite Liga würde ich übrigens groß schreiben, aber darüber kann man streiten. Klein geschrieben klingt es eher wie eine Aufzählung als ein Markenname.
Der dritte Absatz beginnt plötzlich in der Vergangenheitsform. War der Vorstand überzeugt? Ist er nicht mehr überzeugt? Wenn Vergangenheit, dann: "Der Vorstand zeigte sich bei den Verhandlungen zum neuen Vertrag...".

Nichts für ungut, nur ein kleines Feedback.
Ich hoffe, du nimmst es als Motivation und nicht als böse Kritik auf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Mönchengladbach: Trainer Dieter Hecking verplappert sich
Fußball: Ex-Wolfsburg-Coach Dieter Hecking nun Trainer bei Mönchengladbach
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?