27.06.11 08:51 Uhr
 658
 

Einstiger Teenie-Popstar JoJo versucht Comeback: Sie will kein Sex-Symbol sein

Der einstige Teenie-Popstar JoJo (20) will jetzt ein Comeback versuchen. Momentan arbeitet sie an einem neuen Album mit dem Titel "Jumping Trains".

Dabei achtet sie besonders darauf, dass sie bei ihrem Comeback nicht als Sex-Symbol abgestempelt wird, nachdem sie sich in der Vergangenheit freizügig in Bikinis fotografieren ließ. Diesen Fehler aus der Vergangenheit verarbeitet sie auch in ihren neuen Songs.

"Mit dem Album will ich ausdrücken, was gerade in meinem Leben abgeht und habe das auch in jedem Song verarbeitet. Ich möchte, dass die Leute etwas fühlen, denn das ist genau das, was wir alle möchten. Es ist transparent für das, was ich durchmachen musste", sagte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Comeback, Popstar, Teenie, Symbol
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln