27.06.11 06:13 Uhr
 101
 

Porsche gewinnt 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Porsche heißt der strahlende Sieger der 39. Ausgabe des legendären 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife. Das Team Manthey gewann zum fünften Mal das Rennen auf dem Nürburgring.

Einen emotionalen Abschied feierte die Rennfahrer-Legende Hans-Joachim Stuck. Es war das letzte Rennen in der Karriere des Ausnahmefahrers. Er war mit einem Lamborghini LG 600 und seinen beiden Söhnen bei dem Wettbewerb am Ring dabei.

"Es war ein ganz tolles und besonderes Rennen. Jetzt kann ich meinen Söhnen nichts mehr beibringen, sie wissen nun alles über den Nürburgring", sagte Stuck.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Porsche, Rennen, Nürburgring, 24-Stunden-Rennen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?