27.06.11 06:13 Uhr
 96
 

Porsche gewinnt 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Porsche heißt der strahlende Sieger der 39. Ausgabe des legendären 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife. Das Team Manthey gewann zum fünften Mal das Rennen auf dem Nürburgring.

Einen emotionalen Abschied feierte die Rennfahrer-Legende Hans-Joachim Stuck. Es war das letzte Rennen in der Karriere des Ausnahmefahrers. Er war mit einem Lamborghini LG 600 und seinen beiden Söhnen bei dem Wettbewerb am Ring dabei.

"Es war ein ganz tolles und besonderes Rennen. Jetzt kann ich meinen Söhnen nichts mehr beibringen, sie wissen nun alles über den Nürburgring", sagte Stuck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Porsche, Rennen, Nürburgring, 24-Stunden-Rennen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?