26.06.11 20:05 Uhr
 627
 

Fußball: Deutschland gewinnt Frauen-WM-Auftaktspiel gegen Kanada

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel der Weltmeisterschaft im eigenen Land gegen Kanada mit 2:1 gewonnen.

Im mit 73.680 Zuschauern ausverkauften Berliner Olympiastadion erzielten Kerstin Garefrekes (10. Spielminute) und Celia Okoyino da Mbabi (42.) die 2:0-Pausenführung. Im zweiten Durchgang ließ die DFB-Auswahl zahlreiche Großchancen liegen.

In der 82. Minute verkürzte Christine Sinclair mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 1:2 und sorgte nochmals für Spannung bis zum Schlusspfiff. Das deutsche Team hat durch den Erfolg am ersten Spieltag die Führung in der Gruppe A vor Frankreich übernommen, das Nigeria mit 1:0 bezwang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, WM, Kanada
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 20:28 Uhr von Katerle
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
verdienter sieg: der hätte höher ausfallen können
am ende wurde es kurzweilig noch etwas spannend
klasse leistung der mädels
Kommentar ansehen
26.06.2011 20:30 Uhr von Parker_Lewis
 
+10 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2011 20:57 Uhr von mia_w
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Wer peinlich ist, steht hier außer Frage.

Unsere Frauen spielen richtig gut Fussball. Die werden weit kommen.
Kommentar ansehen
26.06.2011 21:24 Uhr von mokzumquadrat
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
finde es gut, dass der frauenfußball mal mehr ins rampenlicht gerückt wird.
somit bekommen sie vllt auch mal die gelegenheit hauptberuflich in dem bereich zu sein.

daumen hoch für das deutsche 11 :)
Kommentar ansehen
26.06.2011 21:25 Uhr von LeDanton
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
mir hats nicht gefallen: frauenfußball kommt einfach nicht an die qualität des männerfußballs heran.
viele fehlpässe und zudem hat mir der herzhafte körpereinsatz gefehlt. evtl. seh ich das auch zu kritisch bzw. lege die messlatte zu hoch an...
Kommentar ansehen
26.06.2011 21:37 Uhr von LeDanton
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
lol anhänger von alice schwarzer hier? ich hab mir mal die twitter kommentare zu frauen wm angeguckt, bei 10% konnte ich nur begeisterung raus hören...
Kommentar ansehen
26.06.2011 21:50 Uhr von mia_w
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Ach so, na wenn Twitter das meint, muß ich wohl meine Meinung überdenken.
Alice Schwarzer müsste, ihrer bisherigen Linie folgend, auch dagegen sein. Denn sie mag es gar nicht, wenn Frauen denken, sie müssen sich anpassen.

Also wer ist jetzt Anhänger dieser Person? lol

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
26.06.2011 23:40 Uhr von kwaek
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die Lesben sind die Besten! So erkennt man beim Frauenfußball übrigens lesbische Fußballerinnen: http://kwaek.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
27.06.2011 01:15 Uhr von sicness66
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
U17-WM: Also ich hab zwar überhaupt nichts gegen Frauenfußball, aber für mich ist das ein Medienhype und sonst nichts. Wir haben später noch die U17-WM der "Männer" angeschaut. Obwohl die schon längst für das Achtelfinale qualifiziert sind und das Spiel auch nicht der Bringer war, herrschte bei uns bessere Stimmung als bei den Frauen. Es ist und bleibt einfach ein großer Niveauunterschied...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?