26.06.11 19:44 Uhr
 758
 

Sportwagen-Studie "Ephemer": Concept Car inspiriert von Meerestieren

Der Designer Mael Oberkampf hat jetzt im schweizerischen Rennens, welches nördlich vom Genfer See liegt, ein Concept Car vorgestellt, welches hauptsächlich auf einem Lotus-Wagen basiert. Es trägt den Namen "Ephemer".

Das Besondere an dem Design des Wagens ist, dass sich der Designer von Meerestieren wie Haien und Mantarochen inspirieren ließ. So erinnern die Felgen beispielsweise an Seerosen. Das Auto misst 4,77 Meter in der Länge und 1,38 Meter in der Höhe.

Laut seinen Vorstellungen ist der Wagen 1.100 kg schwer und besitzt einen 500-PS-Motor. Geschwindigkeiten in Höhe von 300 km/h wären damit möglich. Weiterhin ließ sich der Designer für den "Ephemer" auch von den Automarken TVR, Aston Martin und Peugeot inspirieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Sportwagen, Concept, Concept Car
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 21:32 Uhr von mokzumquadrat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schönes ding: gut fürs ego :D
Kommentar ansehen
27.06.2011 09:18 Uhr von nachoben
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch keine schlecht geschriebene News, gebt ihr jetzt nur Minus weils von Crushial ist?
Kommentar ansehen
27.06.2011 13:47 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne: fliessende Formen. vorallem die ausladenden Schweller und Radhäuser gefallen mir sehr gut.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?