26.06.11 19:24 Uhr
 206
 

Razzien: Bundespolizei zerschlägt Schleuserring

Bei groß angelegten Razzien in verschiedenen Städten quer durch Deutschland ist Ermittlern der Bundespolizei ein bedeutender Schlag gegen einen Schleuser- und Fälscherring gelungen.

Die Razzien, die unter anderem in Berlin, Gütersloh und anderen Städten gleichzeitig stattfanden, waren zentral koordiniert und ein voller Erfolg. Neben mehreren Verhaftungen wurde jede Menge Beweismaterial beschlagnahmt. Darunter auch eine nicht unerhebliche Menge Munition.

Seit Ende 2010 wurde gegen insgesamt acht Männer ermittelt. Vorgeworfen wird ihnen unter anderem Schleusung von Ausländern, Urkundenfälschung und ähnlich schwere Delikte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Razzia, Bundespolizei, Großrazzia, Schleuserring
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?