26.06.11 17:55 Uhr
 199
 

Wordpress 3.2 wird bald released

Gespannt wartet die WordPress Community auf das Release von Wordpress 3.2 RC2 (Release Candidate 2). Ein baldiges Release der finalen Version lässt sich daraus schließen.

Benutzer sollten vor dem Update die benutzten PHP- und MySQL-Versionen unter PHP 5.2.4 und MySQL 5 aktualisieren. Eingestellt wird der Support von Internet Explorer 6.

Ein bisschen hat sich auch in WordPress geändert, so wurde das Admin-Backend frisiert, der Vollbildmodus wurde geändert, es gibt ein neues Standard Template mit neuen Funktionen und interne Verlinkungen können verarbeitet werden. Als Release-Termin steht laut Roadmap der 30. Juni 2011 fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Update, Software, Blog, Wordpress
Quelle: www.netzblogs.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 17:55 Uhr von sulospace
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin selbst auch gespannt auf das neue Update, sorgt Wordpress doch immer wieder für positive Überraschungen.
Kommentar ansehen
26.06.2011 19:13 Uhr von neinOMG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super: endlich ein neues Standard Template :) Das momentane kann man ja nicht so gut anpassen mit dem wechselnden Header.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?