26.06.11 17:49 Uhr
 1.621
 

Aus für geplantes Bruce-Lee-Museum in Hongkong

Schauspieler und Kampfkünstler Bruce Lee wird nicht mit einem Museum in Hongkong gewürdigt. Das gab jetzt die Regierung der Sonderverwaltungszone bekannt gegeben.

Das Museum sollte in den Räumlichkeiten des Hauses entstehen in dem der Kampfsportler einst lebte. Demnach seien aber Verhandlungen gescheitert, die mit dem Besitzer des Hauses geführt wurden.

Es konnte keine Einigung über die Renovierungsmaßnahmen getroffen werden. Erinnerungsstücke von Bruce Lee sollen Ende 2012 im Heritage Museum ausgestellt werden. Sie waren bereits für das Bruce-Lee-Museum zusammengetragen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Aus, Hongkong, Bruce Lee
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 16:29 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
..hätte es jedoch verdient. Der wohl beste Kampfsportler :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?