26.06.11 17:13 Uhr
 24
 

Schriftstellerin Anjali Joseth bekommt den diesjährigen Desmond Elliott-Preis

Schriftstellerin Anjali Joseth hat den diesjährigen Desmond-Elliott-Preis für den besten Erstlingsroman bekommen.

Ausgezeichnet wurde ihr Buch "Saraswati Park", in dem es um Eheleute geht, die im Vorort von Mumbai leben und ihren Neffen bei sich aufnehmen.

Der Preis, der dieses Jahr zum vierten Mal verliehen worden ist, ist mit 10.000 britischen Pfund dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Buch, Autor, Auszeichnung, Roman, Literatur, Schriftsteller
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?