26.06.11 16:01 Uhr
 528
 

Oracle: Übernahme von Sun zahlt sich noch nicht aus

2010 hat der Softwarekonzern Oracle den Konkurrenten Sun Microsystems aufgekauft. Doch diese Übernahme zahlt sich auch nach fast einem halben Jahr nicht aus.

Obwohl Oracle dank dem Verkauf von Softwarelizenzen positive Umsatzzahlen vorweisen kann, kommt der Absatz von Servern nur schleppend in Gang.

Trotzdem liegen die Gewinne des Konzerns diese Quartal bei 3,2 Milliarden und stiegen damit um 36 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Server, Lizenz, Sun, Oracle
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 18:28 Uhr von Joker01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
3,6 Milliarden Gewinn! und die Gier der Unternehmen kennen kein Grenzen!
Scheiß Kapitalismus!
Kommentar ansehen
26.06.2011 21:22 Uhr von LeDanton
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
scheiß kapitalismus.
dann geh nach nordkorea oder kuba, wenns dir nicht passt.

apple erzielt sogar einen gewinn von 6mrd., also schmeiß deinen ipod in die nächste tonne!
Kommentar ansehen
26.06.2011 23:39 Uhr von gurrad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Apple verkauft auch nur alten Elektroschrott Muß die Scheisse öfter reparieren..
Danke schön.
Ist das Geld in keinem Falle wert.
Das Verhältnis stimmt in gar keinem Fall!!
PCs sind schon schlimm,Laptops ebenfalls, aber das Applezeugs ist echt das Letzte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?