26.06.11 15:18 Uhr
 15.416
 

Fata Morgana-Stadt in China gefilmt

Die Bewohner der Huanshan City in Ostchina wurden vor kurzem von einem Wetterphänomen überrascht, das als Fata Morgana oder Luftspiegelung bekannt ist.

Es entsteht für gewöhnlich unter extrem feuchten Wetterbedingungen, zum Beispiel nach heftigen Regenfällen.

In Huanshan City erschienen auf einmal Berge, Bäume und mehrere Gebäuden am Horizont, wo normalerweise nur die Gewässer des Flusses Xin´an zu sehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Stadt, Fata Morgana
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 15:18 Uhr von irving
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Hier ist das Video mit einer kleinen Reporatege dazu: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.06.2011 15:50 Uhr von Senfgeist
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
... wie erklären sie das Phänomen? Es sind ja eindeutig Gebäude zu sehen. Woher sollen die stammen? Woher diese "Reflektion"?
Kommentar ansehen
26.06.2011 16:09 Uhr von TomThePsycho
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
die Gebäude sind offenbar keine Fata Morgana

Kommentar unter der Quelle:

"Apparently this is has been missinterpreted. The buildings are in fact real. The locals are talking about how all the mist makes the city look like the buildings are floating in the clouds like a fairy tale. There is no mirage.

- Chris, Dublin, 26/6/2011 13:38"
Kommentar ansehen
26.06.2011 16:29 Uhr von TomThePsycho
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung: die Insel mit den Gebäuden scheint mir doch recht real zu sein

http://maps.google.de/...
Kommentar ansehen
26.06.2011 16:30 Uhr von Sneik
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
sieht verdammt echt aus kann gar nicht glauben das es ne Fata Morgana sein soll...
Kommentar ansehen
26.06.2011 17:05 Uhr von Thingol
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Vergleich wäre gut: Sollen die bitte noch ein Video machen, wie es von der Brücke, von der aus die das Video filmen, normalerweise aussieht. Dann könnten man gut schauen, ob das nun wirklich so spektakulär ist wie es hier verkauft wird.
Kommentar ansehen
26.06.2011 17:09 Uhr von TomThePsycho
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Minipet: das ist schon klar, alledings gehört diese Skyline tatsächlich zu Huanshan City und befindet sich genau dort, wo sie immer war

die Brücke, die man im Video sieht, befindet sich, wenn man sich die Stadt bei Google Maps ansieht, eindeutig in Sichtweite der Insel
Kommentar ansehen
26.06.2011 18:43 Uhr von freak1982
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
glaube nicht das es sich um eine fata morgana handelt. eher eine chinesiche variante von the fog ;o)

hier mal ein video bzw doku über fata morganas http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.06.2011 19:59 Uhr von nQBBE
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
paralleles universum!! so schaut also ein loch im raum-zeit-kontinuum aus :D
Kommentar ansehen
26.06.2011 22:52 Uhr von lastfirst
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Neo: achte auf die Fehler in der Matrix
Kommentar ansehen
26.06.2011 23:30 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Mann Es heißt FEHLINTERPRETATION der Medien und nicht Fata Morgana!!!

Das Spektakuläre ist nur der Nebel, der die Stadt "überflutet"... Könnt ihr kein Englisch?

Danke an die, die den Standpunkt bei Google gesucht haben!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?