26.06.11 14:21 Uhr
 361
 

Solingen: Facebook Party verläuft ohne Probleme

Das Wetter war regnerisch, kalt und windig. Das hat viele von den über 450 bestätigten Partygästen abgehalten, auch zu kommen. Am Anfang der Veranstaltung waren gerade einmal zwanzig bis dreißig Leute anwesend.

Die Polizei war präsent und hat einen guten Job gemacht. Ein Zwischenfall wurde schnell gelöst. Ein Besucher meinte, den Hitlergruß zeigen zu müssen. Die Polizei nahm dem Besucher die Personalien ab und andere Beamte erklärten den Partygästen, was sie machten.

Trotz des Wetters kamen am Ende etwa 200 Menschen in den Solinger Südpark, um gemeinsam "Bierchen" zu trinken und zu "chillen". Eine Wiederholung der Aktion bei besserem Wetter wurde vom Organisator bereits bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evangelizare
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Party, Regen, Solingen
Quelle: 149.219.195.51

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 14:57 Uhr von maexchen21
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
tut mir leid, aber ich hab schon lange nicht mehr eine so schlecht geschriebene news gelesen!

"Die Polizei nahm dem Besucher die Personalien ab und andere Beamte erklärten den Partygästen, was sie machten."
Kommentar ansehen
26.06.2011 15:02 Uhr von Daaan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich träume: die News. die Polizei. der wdr. ich weiß nicht ob das Wort paradox passt. vllt sollte ich besser krank dazu sagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?