26.06.11 09:18 Uhr
 1.033
 

Donauwörth: Fünf Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Donauwörth sind vergangenen Samstag fünf Menschen ums Leben gekommen. Ein 20-jähriger Autofahrer kam in einer Rechtskurve ins Schleudern, als er ein entgegenkommendes Autos offensichtlich übersah.

Beide Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. Die drei Insassen im Wagen des Unfallverursachers waren sofort tot. Ein älteres Ehepaar im entgegengekommenden Auto verstarb bei dem Unfall ebenfalls sofort.

Die Bundesstraße musste wegen der Aufräum- und Bergungsarbeiten gesperrt werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und zog einen Gutachter hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Tote, Verkehrsunfall, Bundesstraße, Donauwörth
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 09:45 Uhr von PureVerachtung
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Überholen in einer Rechtskurve. Meine Güte, so dämlich kann doch kein Mensch sein. Wieso überholt man, wenn man kein Einblick auf den Gegenverkehr hat? Unglaublich, die Dummen eliminieren sich wahrlich selber, schade, dass sie oft noch Unbeteiligte mitnehmen...
Kommentar ansehen
26.06.2011 09:52 Uhr von MBGucky
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@PureVerachtung: Danke für den Hinweis, dass es sich um ein Überholmanöver gehandelt hat. In der News fehlt diese Info leider (deswegen ein ´-´ von mir für die News). Man muss erst auf die Quelle klicken, um so ein wichtiges Detail zu erfahren.
Kommentar ansehen
26.06.2011 10:46 Uhr von Rififi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was jetzt? Ist er wegen der rechtskurve ins Schleudern gekommen, oder weil er ein anderes Auto übersehen hat, oder war es ganz anders? Hat er das andere Auto übersehen oder nur eventuell übersehen. Aus dem Text soll man schlau werden.
Kommentar ansehen
26.06.2011 11:35 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Rififi Bei nur 2 Vorpostern, ollte man die <beiträge leen. Hättest du diess getan, würdest du dein Gelabere deleten lassen.
Kommentar ansehen
26.06.2011 11:45 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Entschuldigung nochmal!! Bei nur 2 Vorpostern, sollte man die vorhergehenden Beiträge schon lesen. Hättest du dieses getan, würdest du dein Gelabere deleten lassen.