25.06.11 20:34 Uhr
 3.957
 

Arbeitslose Männer extrem unbeliebt bei Frauen: Hochzeit ausgeschlossen

Eine neue Umfrage unter 625 Frauen hat jetzt ans Tageslicht gebracht, dass arbeitslose Männer extrem unbeliebt bei Frauen sind. Von den Befragten gaben 91 Prozent der Frauen an, dass Liebe generell wichtiger ist als Geld.

Trotzdem würden drei von vier Frauen keinen Mann heiraten, der arbeitslos ist. 65 Prozent schlossen eine Heirat sogar aus, obwohl der Mann auf Jobsuche ist. 77 Prozent der Frauen glauben auch, dass sie die Liebe, Familie und Karriere unter einen Hut bringen können

Wenn der Ehemann aber verlangt, dass die Ehefrau sich eher um die Kinder kümmern und dafür den Beruf aufgeben soll, dann würden 55 Prozent der Frauen der Bitte des Mannes nachkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Hochzeit, Arbeitslose
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2011 20:50 Uhr von Asgeyrsson
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
mmh: das sagt jetzt, Frau will zuhause Kinder hüten und Mann muß das Geld rannschaffen!

Es zählt nicht einmal mehr, wenn Er sich scheinbar bemüht

die Welt wird immer ungerechter!

[ nachträglich editiert von Asgeyrsson ]
Kommentar ansehen
25.06.2011 21:35 Uhr von ollilein80
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Was: Habt ihr erwartet ?

Frauen wollen immer noch versorgt sein und das es ihren späteren/jetzigen Kindern gut geht, als Mann ist es doch auch normal für die Familie zu sorgen.

Und einer muss nunmal zuhause bleiben und die Kinder hüten und da Männer immer noch mehr verdienen als Frauen ist es doch logisch das der besserverdienende weiter arbeitet.

Kenne genug Frauen die Arbeiten wo der Mann zuhause ist, allerdings eher bei besser verdienenden Frauen wo der Mann entweder schlechtere Chancen hat oder Erwerbsunfähig ist.

Wer das ungerecht findet das man das bestmögliche aus seinem Leben machen will tut mir irgendwie leid, auf der anderen Seite nicht wirklich.
Kommentar ansehen
25.06.2011 21:46 Uhr von SilentPain
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Liebe Liebe wichtiger als Geld?

der Charakter eines Mannes hat eigentlich nichts
damit zu tun ob dieser einen Job hat
Es gibt durchaus Intelligente, Gutmütige Männer (wie mich^^)
die keinen Job haben

Folglich geht es eben nicht um Liebe
denn dann würde SIE sich den Charakter ansehen
bevor SIE fragt ob ER einen Job hat

Fazit: Traue nie eine Statistik/Umfrage die du nicht selbst manipuliert hast...
Kommentar ansehen
26.06.2011 00:23 Uhr von Randall_Flagg
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
bin ich eigentlich der einzige, der die überschrift las, auf die News klickte, sofort das bild und grinsen musste?
Kommentar ansehen
26.06.2011 00:50 Uhr von Mario1985
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: generell sind Frauen alle käuflich..... Ist nur eine Frage des Preises.... Es gibt vielleicht auch ne Minderheit an Frauen die nicht so sind, dennoch bestätigen Ausnahmen die Regel...
Letztens noch in so einer Kneipe gewesen... sobald mit 100er bezahlt wird hat man min. 1 Frau neben sich gehabt, die nur darauf wartet, eingeladen zu werden. Wenn man dann stumpferweise(danke Charlie Sheen) fragt ob sie für 2 Mio mit einem schlafen würden kommt zu 95-98% ein "Ja" geht man dann mit dem Preis runter auf 20 Euro kommt dann oftmals"NEIN wofür hälst du mich" als wenn man das nicht mit der ersten Frage geklärt hätte.....
Kommentar ansehen
26.06.2011 01:47 Uhr von ShortComments
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Naja, also: 1) 625 Frauen? Repräsentieren also 40 Millionen deutsche Frauen? Sehr unwahrscheinlich

2) Frau ist auch nur Mensch. In ihren Genen steht sie soll nach einem erfolgreichen Mann suchen, der sie und ihre Nachkommen versorgen kann. Das mag unterbewusst sein, aber beeinflusst doch die Wahrnehmung, auch wenn man den Mann sehr liebt. Natürlich sollte Frau über solchen Dingen stehen. Zumal Mann ja bedingungslos liebt.

3) Steht eine Hochzeit und ein gemeinsames Leben nicht unter guten Sternen, wenn der Partner arbeitslos ist und 24 Stunden am Tag zuhause sitzt, so wie man sich die meisten Arbeitslosen vorstellt.
Kommentar ansehen
26.06.2011 11:40 Uhr von Splinderbob
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich persönlich: würde auch keine Frau wollen die den ganzen Tag zuhause hockt und sich das RTL Nachmittagsprogramm anguckt.

Irgendwie muss ich nun an die hier denken
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.08.2011 15:38 Uhr von EmperorNorton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ollilein80: "Und einer muss nunmal zuhause bleiben und die Kinder hüten und da Männer immer noch mehr verdienen als Frauen ist es doch logisch das der besserverdienende weiter arbeitet."
Also das ist unzutreffend. Es wird zwar immer wieder behauptet, dass Frauen weniger verdienen als Männer. Und statistisch gesehen stimmt das auch. Aber in exakt dem selben Job nicht. Frauen arbeiten beispielsweise häufiger nur Teilzeit, wodurch es logisch ist, dass sie weniger bekommen. Je nach dem wofür man solche Statistiken braucht kann es natürlich ganz dienlich sein, solche Faktoren zu ignorieren...

Dennoch wird in der Regel eher die Frau diejenige sein, die zuhause bleiben würde. Weil sie ganz einfach genetisch dazu veranlagt ist.
Und das ist in Ordnung und durchaus förderungswürdig, umgekehrt dürfen sie aber auch nicht behindert werden wenn sie andere Wege gehen wollen. Es gab Zeiten, in denen das nicht nur eine genetisch bedingte Veranlagung, Befähigung und Vorliebe(natürlich spielt die Persönlichkeit in all dies auch gewaltig ein, klar) war, sondern zum Dogma wurde.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?