25.06.11 20:08 Uhr
 47
 

Wien: Neuer Direktor für das Leopold Museum ist nicht in Sicht

Das Leopold Museum in Wien sucht weiter nach einem neuen Direktor für das Haus. Eine Vorstandssitzung der Leopold-Stiftung konnte sich nicht auf einen der 32 Bewerber festlegen.

"Wir wollen noch einmal Gespräche mit Kandidaten führen, bevor wir uns endgültig entscheiden", sagte Diethard Leopold, Sohn von Museumsgründer Rudolf Leopold.

Unterdessen plant das Museum eine Ausstellung über Gustav Klimt für das kommende Jahr. Zudem sei eine weitere Schau japanischer Kunst in Planung.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Wien, Direktor, Sicht
Quelle: wien.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?