25.06.11 18:12 Uhr
 189
 

Emma Roberts war früher ein kleiner Teufel und wickelte Erwachsene um den Finger

Emma Roberts, die kleine Nichte von Schauspielerin Julia Roberts, erzählte in einem Interview über ihre Kindheit.

Damals biss sie andere Kinder und behauptete nachher, sie sei es nicht gewesen. Aufgrund ihres unschuldigen Erscheinens hätte man ihr geglaubt, deshalb wickelte sie die Erwachsenen gerne um den Finger.

Dieses Verhalten hat sie sich anscheinend abgewöhnt mit den Jahren, denn sie ist eine der wenigen Stars, dessen Karriere es bisher noch nicht nötig hatte, durch Skandale aufzufallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Finger, Teufel, Erwachsene, Emma Roberts
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2011 11:49 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer ist: stellt sich erstmal die Frage - wer ist die ?

Und was hat die schon geleistet ?

ansonsten, Minusmeldung
Kommentar ansehen
05.07.2011 08:44 Uhr von EdvanSchleck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"dessen Karriere es bisher nicht nötig hatte...": Welche Karriere?! Wo hat die bitte mitgespielt dass man sie zu den Stars zählt?!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?