25.06.11 11:14 Uhr
 176
 

Österreich: 22-Jähriger prallt mit dem PKW gegen mehrere Bäume und stirbt

Im österreichischen St. Pantaleon ist ein 22-jähriger Mann bei einem Autounfall tödlich verunglückt.

Nachdem er bei einem Überholmanöver von der Fahrbahn abkam, fuhr er geradewegs durch ein Kornfeld, und prallte dann gegen zwei Bäume. Zwar konnte man ihn mit einer Bergeschere aus dem kaputten PKW schneiden, allerdings überlebte er den heftigen Unfall nicht.

Zeugen berichten, der Mann wäre zu schnell gefahren. Außerdem stellte man fest, dass er nicht angeschnallt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Auto, Unfall
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2011 13:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache er hat keine unschuldigen mit in den Tod gerissen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?