25.06.11 10:11 Uhr
 1.214
 

Hammelburg: Alkoholisierter Copilot hat Maschine zum Absturz gebracht

Nach ersten Angaben der Polizei, hatte der alkoholisierte Copilot eine einmotorige Maschine zum Absturz gebracht.

Er griff während des Starts den Steuerhebel, obwohl der 35-jährige Pilot die Maschine flog.

Der Pilot konnte die Maschine nicht mehr steuern und sie stürzten, wenig später schlugen sie auf einer Wiese auf. Beide Piloten blieben unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Alkohol, Absturz, Maschine
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2011 10:46 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Karriere: als Copilot oder gar Pilot dürfte für den Typen damit beendet sein --> zu recht.
Kommentar ansehen
25.06.2011 10:49 Uhr von SaxenPaule
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wo? Wann? Zu welchem Zweck wurde geflogen?
Welcher Absturz? Nach dem Einstieg in die News hatte ich irgendwie das Gefühl, da fehlt noch was ^^.

Irgendwie komisch.
Kommentar ansehen
25.06.2011 14:34 Uhr von svhelden
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso nimmt der Pilot nen alkoholisierten Copiloten überhaupt mit?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?