24.06.11 23:41 Uhr
 472
 

Frankreich: Polizei stoppte Autofahrer mit über sechs Promille

Einen sehr hohen Alkoholwert wies ein Autofahrer in Frankreich auf. Der Mann wurde von der Polizei mit über sechs Promille Alkohol erwischt.

Aufgefallen war der Autofahrer den Beamten, als er mit hoher Geschwindigkeit in einen Kreisverkehr fuhr.

Dem jungen Autofahrer droht nun der Führerscheinentzug, theoretisch eine Haftstrafe und eine beachtliche Geldstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Autofahrer, Promille
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2011 00:15 Uhr von Kelso
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Na viel Spaß beim Entzug.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?