24.06.11 22:33 Uhr
 121
 

Gute Sonnencreme muss nicht kostspielig sein

Die Ferien haben in einigen Bundesländern begonnen. Jetzt steht der Urlaub an, ob nah oder fern, wenn die Sonne lacht, zieht es die Menschen nach draußen.

Stiftung Warentest hat jetzt 26 Cremes meist mit Lichtschutzfaktor 20 getestet. Das Testergebnis ist dabei sehr zufriedenstellend ausgefallen. Nur vier Produkte waren "mangelhaft". Dabei war auffällig, dass die teuren Produkte überwiegend die hinteren Ränge belegten.

Die Discounter Lidl, Aldi oder auch Drogeriemärkte wie Rossmann und dm überzeugten umso mehr. Sun Ozon für 1,50 Euro von Rossmann wurde Testsieger. Die Preisgünstigste Hautschutzlotion, auch mit "gut" bewertet, gibt es für 0,98 Euro bei dm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evangelizare
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Stiftung Warentest, Sonnencreme, Sonnenschutz
Quelle: www.topnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?