24.06.11 21:29 Uhr
 1.813
 

Busenwunder aus den USA: Brüste hören nicht auf zu wachsen

Die Frau mit dem größten natürlichen Busen der Welt ist die 52 Jahre alte Annie Hawkins-Turner aus den USA. Sie hat Körbchengröße ZZZ und ist dennoch unglücklich damit - sie leidet an Gigantomastie.

Mit neun Jahren fing ihr Busen an zu wachsen und hörte seitdem nicht mehr auf. Bereits mit zehn Jahren standen ihre großen Brüste "wie Fußbälle ab", so Annie, und wurde damit zu einem beliebten Opfer von Lästereien. Später studierte sie, doch das Mobbing nahm kein Ende.

Letztlich landete sie im Erotikgeschäft und ist erfolgreich mit dem Dreh von Sexfilmen. Ihre Brüste, die wegen einer Hormonstörung immer weiter wachsen, wolle sie sich aber nicht verkleinern lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Brust, Wachstum, Busenwunder
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"
Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 21:29 Uhr von Giagl
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich dachte ja immer schon, meine Schaumglocken wären mit D klein, aber DAS??? Kann man fast neidisch werden.
Kommentar ansehen
24.06.2011 21:41 Uhr von -greenfrog-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Sie hat Körbchengröße ZZZ und ist dennoch unglücklich damit" -gehts noch???? sollte sie freude an diesen moströsitäten haben?? also echt jetzt...
Kommentar ansehen
24.06.2011 21:53 Uhr von _Illusion_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: "dennoch unglücklich damit" ist wohl etwas .. ja ... unglücklich gewählt :-)

Jedenfalls ist das Ganze weder ästhetisch noch gesund ... und dann will sie sich nicht operieren lassen ... nunja.

Vielleicht ist das Geld, dass sie damit verdient, wichtiger.
Kommentar ansehen
24.06.2011 21:59 Uhr von Blackhart12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann: sie nicht verstehen.Sie muss grosse Rückenschnerzen haben. Ich habe grosse Dinger, zwar nicht soviel aber ich halte die schmerzen kaum aus
Kommentar ansehen
24.06.2011 21:59 Uhr von -greenfrog-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mir keinen anderen motivationsgrund dafür vorstellen. wie du sagst keine ästetik und gesundheitlich schon fast bedenklich....
Kommentar ansehen
24.06.2011 22:00 Uhr von Giagl
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Blackhart: Wie groß sind denn deine Zuckertüten? Ich habe 95D und mit dem Rücken hab ich eigentlich keine Probleme

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen
Australien: Erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche im Arm an Straßenrand entdeckt
Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?