24.06.11 19:28 Uhr
 101
 

Etappensieg für Google im Streit mit Oracle

Die Firma Google konnte heute einen Etappensieg im Streit mit Oracle um die Patentverletzung durch das Betriebssystem Android erzielen.

So wurden aus dem Patent mit der Nummer 6,192,476 bereits 17 von 21 Ansprüchen durch das Patentamt zurückgewiesen, da diese Techniken bereits vorher bekannt waren.

Von 168 Ansprüchen wurden bereits 46 vom US-Patentamt (USPTO) zurückgewiesen. Vier der sieben eingereichten Patente müssen noch genauer untersucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Streit, Google, Oracle, Etappensieg
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 19:28 Uhr von Coryn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach der Geschichte mit OpenOffice geht es weiter mit dem Patenttroll Oracle. Weitere Informationen findet ihr auf
http://www.groklaw.net/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?