24.06.11 18:45 Uhr
 374
 

UK: Flugpassagier entsetzt - Jemand pinkelte in seinen Reisekoffer

Sy Haze aus Großbritannien flog vor kurzem mit Delta Airlines in die USA. Sein Gepäck wurde jedoch in das falsche Flugzeug verfrachtet und bahnte sich so einen falschen Weg. Nachdem er in den USA endlich seinen Koffer in den Händen hielt, ereilte ihn ein Schock.

Ein Unbekannter hatte offensichtlich in seinen Koffer gepinkelt. Die komplette Kleidung war durchnässt und stank nach Urin.

Als er sich anfangs bei der Airline beschwerte, wurde er dort nur ausgelacht. Mittlerweile hat er als Entschädigung aber einen Erste-Klasse-Flug nach England erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Reise, Koffer, Unbekannter, Urin
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 22:13 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert: mich an den Test in der Bild, wegen der Engländer.
woran erkenn sie das sie Brite sind 1. mein gepäck richt nach ALE 2. mein Koffer richt nach Pfeffermizsoße vom letzten Schweinebraten oder 3. Irgendjemand hat in meinen Koffer gepinkelt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?