24.06.11 18:25 Uhr
 639
 

Katy Perry klebte jahrelang ihre Brüste ab - Sie schämte sich

Kürzlich gab Popstar Katy Perry ein Interview, in dem sie erneut über die Kindheit erzählte und ihre damaligen Probleme mit ihren Brüsten.

Angeblich betete sie immer weiter zu Gott, dass er ihr große Brüste schenken mag, bis sie diese auch bekam. Dann wollte sie dass es aufhört und sie sagte zu Gott: "Bitte, hör auf, Gott. Ich kann meine Füße nicht mehr sehen".

Weiterhin verriet sie, dass sie bis zu ihrem 19. Lebensjahr regelmäßig ihre Brüste abklebte, da sie ihr zu groß waren und sie sich dafür schämte. Sie betonte, dass diese Maßnahmen keinen psychischen Schaden bei ihr angerichtet hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Busen, Katy Perry, Scham, Kleben
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 19:12 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
die sollte sich mal besser den Mund zukleben: dann wäre man vor dem Gejaule sicher ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?