24.06.11 13:36 Uhr
 107
 

Unbekanntes Bild von Caravaggio entdeckt

Ein Kunsthistoriker und Händler aus London Clovis Whitfield glaubt, ein bisher unbekanntes Bild des berühmten italienischen Malers Caravaggio identifiziert zu haben.

Das Gemälde, das sich im Privatbesitz befindet, wird nun zum ersten Mal in einem Buch über Caravaggio und seine Nachfolger als Reproduktion zu sehen sein.

David Franklin, der Leiter des Cleveland Museum of Art, vermutet, dass das Bild eine sanftere Seite von Caravaggio zeigt. Das könne der Grund dafür sein, dass es bisher noch nicht als Caravaggios Werk identifiziert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Kunst, Caravaggio
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Erfindung: Was kommt nach Babysex, Embryosex?
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Deutschland wurde entmaskiert - Einfach schrecklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?