24.06.11 12:29 Uhr
 203
 

Essener Schloss Baldeney wird zwangsversteigert

Das historische Essener Schloss Baldeney soll im Juli zwangsversteigert werden. Das Objekt, welches sich nach der Insolvenz des bisherigen Besitzers in Obhut der Sparkasse befindet, konnte für die angesetzten 3,9 Millionen Euro nicht verkauft werden.

Noch im Mai wurde verkündet, dass ein Investor gefunden sei. Die aktuell anstehende Zwangsversteigerung bringt für Außenstehende allerdings ein kleines Durcheinander mit sich. Es könnte nämlich durchaus sein, dass man sich mit dem zuletzt verkündeten Investor doch geeinigt haben könnte.

In diesem Falle wäre die Zwangsversteigerungsabsage nur reine Formalia. Wie es nun auch kommen mag, der am Baldeneysee liegende Rittersitz muss noch erheblich saniert werden. Die Zwangsversteigerung soll am 14. Juli diesen Jahres stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xCheGuevarax
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Essen, Versteigerung, Zwang, Schloss
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?