24.06.11 11:28 Uhr
 499
 

Kult-Comeback aus den 90ern: Flat Eric, das gelbe Kuscheltier ist wieder da

Bekanntgeworden ist er in den Neunzigern durch diverse "Levis"-Werbespots, nun ist er wieder da - Flat Eric, das gelbe Kult-Kuscheltier.

Flat Eric konnte damals mit seinem kultigen "Flatbeat" sogar auf Platz Eins der Charts landen und ist bis heute bekannt.

Zusammen mit einigen Künstlern, wie zum Beispiel der aktuellen X-Factor Siegerin Edita Abdieski, nahm er nun ein neues Album auf. "Flat Eric pres. Flat Beats" wird 14 neue Lieder beinhalten. Für einen kleinen Vorgeschmack wurde bereits ein kleiner Trailer veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Kult, Kuscheltier, Flat Eric
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 11:31 Uhr von fernsehkritik
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Und wer: Und wer braucht den Scheizz ?

Da denken sich wohl einige, einmall Kasse, immer Kasse ...

Wird hoffentlich ein Flop!
Kommentar ansehen
24.06.2011 12:15 Uhr von bono2k1
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
FlatEric? Bullshit...

Mr.Oizo...und was heisst hier Comeback? Der hat nie aufgehört...und das ganze ist mal wieder nur ein Sampler der mit diesem "berühmten" Namen einfach Käufer finden soll.

oh, gerade erst die Quelle gesehen...*blärch*
Kommentar ansehen
24.06.2011 12:30 Uhr von Loxy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In den 90ern war das? Gott, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man erstmal raus ist aus den Pampers!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?