24.06.11 09:06 Uhr
 760
 

Das Designer Outlet-Center in Roermond wird ausgebaut

Das Designer Outlet-Center in Roermond wird weiter für rund 30 Millionen Euro ausgebaut. Hinzu kommen ab August 35 neue Geschäfte auf einer Fläche von insgesamt 35.200 Quadratmetern.

Derzeit beschäftigt das Einkaufszentrum im Erkelenzer Land 550 Beschäftigte, die in Vollzeit tätig sind. 750 Mitarbeiter haben eine Teilzeitstelle. Nach Abschluss der Erweiterung werden rund 300 Arbeitsplätze neu hinzu kommen.

"Das Designer Outlet Roermond ist in den vergangenen zehn Jahren zum größten Outlet in Deutschland, Belgien und den Niederlanden avanciert. Nun wächst es immer weiter, um zur Nummer eins in ganz Europa zu werden", sagte Marc Bauwens, Manager des Designer Outlets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Laden, Geschäft, Designer, Erweiterung, Outlet
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt
Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2011 10:35 Uhr von Exitus91
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbar: Ja Wunderbar. Ich fahre jetzt schon Ab und zu mal dorthin weil die Auswahl und die Preise Super sind. Hoffe nur die neuen Läden werden nicht überwiegend Fressbuden o.Ä.
Kommentar ansehen
24.06.2011 11:13 Uhr von failed_1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm sorry aber wo ist das O_o"
Ich komme ausm Norden (zwischen HH & H) und hab davon noch nie was gehört ^^

EDIT:... Hätte man nich dazu schreiben können, dass das nicht mehr in Dt liegt O.o?

[ nachträglich editiert von failed_1 ]
Kommentar ansehen
24.06.2011 12:44 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
failed_1: Ob das nun in Deutschland liegt oder eben nicht spielt keine große Rolle. In NRW kennt das wohl fast jeder. Allerdings hast du recht, man hätte es mit (NL) besser kennzeichnen können.
Kommentar ansehen
24.06.2011 12:51 Uhr von Koeniglich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das liegt kurz hinter der Holländischen Grenze bei Mönchen Gladbach, komme auch aus dem Norden kannte das vorher auch nicht. War einmal dort ist ganz in ordnung :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?