24.06.11 06:21 Uhr
 33
 

Fußball: 1. FC Kaiserslautern holt Konstantinos Fortounis von Asteras Tripolis

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen offensiven Mittelfeldspieler verpflichtet. Es handelt sich um den 18-jährigen Konstantinos Fortounis vom griechischen Erstligisten Asteras Tripolis.

Die genauen Ablösemodalitäten sind derzeit noch unbekannt. Er erhielt jedoch beim FCK einen Vertrag bis 2015. Der FCK-Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz zeigte sich erfreut.

"Konstantinos Fortounis ist ein sehr talentierter Offensivspieler mit großem Potential, dessen Ausbildung wir fortführen möchten. Wir sind zuversichtlich, dass er durch die Arbeit mit Cheftrainer Marco Kurz einen weiteren Schritt in seiner sportlichen Entwicklung gehen wird", sagte Kuntz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. FC Kaiserslautern, Tripolis, Konstantinos Fortounis, Asteras Tripolis
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?