23.06.11 19:31 Uhr
 74
 

Fußball: Bangladeschs Nationaltrainer nach nur zehn Tagen entlassen

Der Mazedonier Gjore Jovanovski, Nationalcoach von Bangladesch, ist nach nur zehn Tagen im Amt vom Verband entlassen worden.

Jovanovski sollte zu den WM-Qualifikationsspielen gegen Pakistan erscheinen. Doch er kam nicht, weil er Bedenken wegen der Sicherheit hatte.

Daraufhin cancelte der Verband den Vertrag des Mazedoniers. Neuer Trainer ist Nikola Ilievski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Nationaltrainer, Bangladesch
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?