23.06.11 19:23 Uhr
 490
 

Niederlande: Polizei überprüft Raser-Video eines 19-Jährigen

Ein 19-jähriger niederländischer Student hat mit einem Nissan GT-R, mit einer Geschwindigkeit von 308 km/h, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten.

Zusammen mit dem Beifahrer erstellte er ein Video, welches im Internet veröffentlicht wurde. Dort wurde die Polizei auf ihn aufmerksam und prüft nun ob das Video als Beweisstück gegen ihn verwendet werden kann.

In Deutschland ist es bereits üblich, dass die Polizei sich auf Raserjagd im Internet begibt.


WebReporter: DS-P
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Video, Autofahrer, Raser
Quelle: www.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2011 19:46 Uhr von marcel385
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
viele alte menschen gefährden auch sich selbst und andere. nicht alle, aber mit zunehmendem alter sinkt nunmal die reaktionsfähigkeit und wahrnehmungsstörungen treten vermehrt auf.

aber auch total unsichere fahrer, die sich nur 1x im jahr (übertrieben gesagt) ins auto setzen find ich ne qual. da ziehn die bei gegenverkehr immer nach rechts, so das sie fast im straßengraben landen oder bremsen oft total plötzlich und unnötig ab. bei solchen fahrern könnt ich kotzen!

da hab ich lieber diese, die halt nen etwas flotteres tempo draufhaben und wissen, wie man auto fährt.

[ nachträglich editiert von marcel385 ]
Kommentar ansehen
23.06.2011 19:52 Uhr von Seridur
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
gut: allein fuer seine dummheit sollte der verknackt werden (wie auch viele, viele, viele sn nutzer)
Kommentar ansehen
24.06.2011 00:29 Uhr von freak1982
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hmm wenn ich mir so überlege in japan ist sowas gang und gebe das die auf den autobahnen rumheizen wie die irren und die stellen die videos auch ins netz.
und ich sage nur respekt das er den nissan skyline gtr bei 308 km/h immer noch sehr gut unter kontrolle hat ;o)
Kommentar ansehen
24.06.2011 06:05 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@marcel385 ich habe auch schon gekotzt und zwwar über deinen Bericht. Aber wenn es dein Ernst ist, was du da schreibst, dann hoffe ich doch, dass du im Alter rechtzeitig den Führerschein abgibtst.

@freak 1982 ....

Es muss nicht alles richtig sein, so wie du es von den Japanern meinst. Wenn es hier und da Dumme gibt, gibt e noch lange kein Grund das nachzumachen, zumal es, so wie in Holland, verboten ist.
Kommentar ansehen
24.06.2011 12:02 Uhr von freak1982
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@marcel385 Da gebe ich dir Recht aber genau weil es ja verboten ist wird es ja ebend auch gemacht ;o)
Kommentar ansehen
24.06.2011 16:49 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja "aber genau weil es ja verboten ist wird es ja ebend auch gemacht "

Ach,dann würden alle normal fahren,wenn es nicht verboten wäre?

"respekt das er den nissan skyline gtr bei 308 km/h immer noch sehr gut unter kontrolle hat "

Unter Kontrolle?
Er fährt eigentlich nur geradeaus,was hat er da groß unter Kontrolle?
Das Gaspedal durchtreten und das Lenkrad festhalten sind noch keine besonderen fahrerischen Leistungen.
Wenn er jetzt eine Vollbremsung machen müßte,oder gar ein sofortiges Ausweichen nötig wäre,wie sieht es dann aus?

Wie schon oft hier geschrieben: Dummheit (und Geltungsdrang) gehören bestraft - soll er ruhig eine Zeit zu Fuß gehen,wenn man das Video als Beweismittel anwenden kann.

[ nachträglich editiert von froggerdirk ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?