23.06.11 18:25 Uhr
 247
 

Bayern: Erfahrener Fallschirmsprunglehrer verunglückt bei Sprung tödlich

Im unterfränkischen Miltenberg hat sich ein Drama ereignet. Dort ist ein 44 Jahre Alter Fallschirmspringer bei einem Sprung tödlich verunglückt.

Der als äußerst erfahren geltende Sprunglehrer war gemeinsam mit einem anderen Lehrer und einem Schüler unterwegs. Nach dem Absprung war wohl noch alles in Ordnung, allerdings bekam er aus bisher ungeklärten Gründen in der Landephase plötzlich Probleme.

Der schnell eingetroffene Notarzt versuchte zwar noch den Mann zu retten, jedoch vergeblich. Er erlag noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Unglück, Sprung, Fallschirm
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?