23.06.11 16:41 Uhr
 85
 

Hamm: Räuber überfällt Spielhalle

Am heutigen Donnerstagvormittag wurde eine Spielothek in Hamm ausgeraubt. Die unbekannte, männliche Person wollte bei der Spielhallenaufsicht Geld wechseln. Doch dann bedrohte er sie mit einer Pistole.

Der Räuber fesselte der Angestellten die Hände auf dem Rücken und nahm Banknoten sowie Kleingeld mit.

Wie hoch die Beute ausfiel ist noch unklar. Die Polizei sucht nun nach dem Täter, der auf einem Fahrrad in Richtung Innenstadt entkommen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Räuber, Raub, Hamm, Spielhalle
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?