23.06.11 16:06 Uhr
 39
 

Renault überarbeitet im Herbst seinen Geländewagen Koleos

Der Automobilhersteller Renault hat vor, im Herbst seinen Geländewagen Koleos einer Frischzellenkur zu unterziehen, ohne dass sich danach am Preis etwas ändern wird.

Zu erkennen wird der Koleos dann an seinem verchromten Kühlergrill und den schmaler gestalteten Scheinwerfern sein. Außerdem wird er in den Außenspiegeln LED-Blinklichter besitzen. Im Innern werden neben neuen Armaturen auch neue Sitze und Dekorationen zur Verfügung stehen.

Unter der Haube werden sparsamere Dieselmotoren arbeiten. Bei der 150-PS-Variante wurde der Verbrauch um 0,7 Liter gesenkt. Der 173-PS-Diesel soll 0,3 Liter weniger verlangen. Weiter wird für den SUV noch ein 171-PS-Dieselmotor angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Renault, Herbst, Geländewagen
Quelle: www.autogazette.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2011 17:44 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geländewagen???? Mega-ROFL

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?