23.06.11 15:38 Uhr
 42
 

Zoo Osnabrück verzeichnet Nachwuchs bei den Mönchsgeiern

Der Zoo Osnabrück kann sich über Nachwuchs bei den Mönchsgeiern freuen. Mitte Mai schlüpfte ein junges Küken, nachdem das Ei acht Wochen bebrütet wurde.

Das Geschlecht des jungen Tieres ist zunächst noch unbekannt. Später soll das Jungtier noch gekennzeichnet werden, bevor es eventuell ausgewildert wird.

"In enger Absprache mit dem Zuchtbuchführer wird der Osnabrücker Nachwuchs entweder ebenfalls ausgewildert oder wird in einem anderen Zoo für die Erhaltung seiner Art sorgen", sagte Zoodirektorin Susanne Klomburg.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Osnabrück, Geier
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?