23.06.11 11:38 Uhr
 786
 

Neapel: Müllberge bergen ernste Gefahr für die Gesundheit

Die riesigen Müllberge in der italienischen Stadt Neapel sind zunehmend eine Gefahr für die Gesundheit der Menschen. Neben dem Gestank wächst auch die Brandgefahr durch den Abfall.

Wiederholt kam es deshalb zu Protesten von Bürgern Neapels. Auch einige Ärzte der Stadt wollen durch Sammelklagen gegen die Zustände auf den Straßen protestieren.

"Wenn der Unrat nicht bald von den Straßen geräumt wird, besteht Epidemiegefahr. Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und andere Lokale könnten zur Schließung gezwungen werden", sagte Maria Triassi von der Universität Neapel.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Gesundheit, Neapel, Abfall, Dreck
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2011 11:40 Uhr von Pikatchuu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso ist das so ??ß: Das würde mich mal mehr interessieren ????

Streikt da die Müllabfuhr oder wie ??
Kommentar ansehen
23.06.2011 12:42 Uhr von Fireproof999
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Pika: Liegt hauptsächlich an der Mafia.

http://www.zeit.de/...
Kommentar ansehen
23.06.2011 12:56 Uhr von custodios.vigilantes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
erinnert an "Idiocracy": "durch den fehlenden Evolutionsdruck wurde die Menscheit mit alarmierender Geschwindigkeit immer blöder, bis selbst die einfachsten Probleme nicht mehr gelöst werden konnten. Zum Beispiel die Müllbeseitigung"

http://www.spike.com/...
Kommentar ansehen
25.06.2011 20:12 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach anzünden: Das ganze beschissene Land.
Politischen Stress machen, die illegalen Einwanderer auf den Rest Europas loslassen und ein komplettes Arschloch zum Staatsoberhaupt machen können sie, ihren Müll wegräumen nicht...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?