23.06.11 10:26 Uhr
 460
 

Osnabrück: Adidas plant ein Vertriebszentrum für 100 Millionen Euro

Sportartikelhersteller Adidas plant in Osnabrück den Neubau eines Vertriebszentrums für sein Unternehmen. Der Bau des Distributionszentrums soll rund 100 Millionen Euro kosten.

Die Betriebsaufnahme sei für das Jahr 2013 geplant. Mit der Errichtung des neuen Vertriebszentrums entstehen nach Adidas-Angaben 200 neue Arbeitsplätze in der Region.

"Mit dem neuen Vertriebszentrum werden wir unsere Kunden und Konsumenten schneller und effizienter mit Produkten beliefern können", sagte Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Osnabrück, Zentrum, Lieferung, Distributor
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Vor sechs Jahren entführter Schwede wird von Al-Kaida-Ableger freigelassen
Asien: Behörden verbrennen Drogen im Wert von einer Milliarde Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?