22.06.11 22:06 Uhr
 331
 

Sony Ericsson: Wasser- und staubfestes Smartphone

Auf der CommunicAsia-Messe in Singapur zeigte Sony Ericsson zwei neue Android-Smartphones: Das Xperia Ray und das spritzwassergeschützte sowie staubdichte Xperia Active. Weiterhin bringt Sony Ericsson das Einsteigermodell txt mit Qwertz-Tastatur.

Als erstes Modell der Reihe erfüllt das Xperia Active die Anforderungen nach IP67 (IP für "Ingress Protection"); es soll damit Staub widerstehen und 30 Minuten bei einer Wassertiefe von einem Meter überstehen. An weiterer Ausstattung bringt es einen kratzfesten 3-Zoll-Bildschirm mit.

Wer das Smartphone nicht nur als Strandbegleiter, sondern auch für Sport in Betracht zieht kann per integrierter ANT+-Übertragungstechnik und geeigneten Sensoren Herzschlag und Puls auf dem Display anzeigen. Es besitzt unter anderem eine 5-Megapixel-Kamera.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shro21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wasser, Sony, Smartphone, Sony Ericsson
Quelle: www.golem.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 23:06 Uhr von SergejFaehrlich
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
glückwunsch Sony, ihr habt das Motorola Defy geklont.
Kommentar ansehen
23.06.2011 08:18 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nie mehr Sony Ericsson...hab mir damals für viel Geld das Satio geleistet. Und was ist jetzt? Keinerlei Updates mehr usw. Auf anfragen beim Support bekommt man nur schwammige Antworten. Das war echt das letzte SE Handy.
Kommentar ansehen
23.06.2011 08:22 Uhr von tinagel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Es kann Staub widerstehen. "

Wie eindrucksvoll.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?