22.06.11 20:15 Uhr
 703
 

888 PS für den Ferrari FF dank DMC "Maximus"-Tuning

Die Düsseldorfer Tuner von DMC präsentieren ein neues Konzept für den Ferrari FF, mit dem eine erhebliche Leistungssteigerung einhergeht: 888 PS und 862 Nm Drehmoment sollen mit dem Allrad-Sportwagen aus Italien demnach möglich sein.

Begeisternd sind auch die Fahrleistungen: 3,2 Sekunden von Null auf Hundert und 340 km/h Spitzengeschwindigkeit verdankt der DMC Ferrari FF Maximus diversen Änderungen und einem Bodykit.

Obwohl Teile wie Diffusor dazukommen, sollen mit einer Kohlefaser-Diät insgesamt 70 Kilogramm gespart werden.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Tuning, Konzept
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 21:38 Uhr von lopad
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Einen Ferrari mit Bodykits oder sonstigen Anbauteilen zu verschandeln gehört verboten.
Kommentar ansehen
22.06.2011 23:56 Uhr von Gotovina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist geil. Aus, Ende.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?