22.06.11 16:57 Uhr
 215
 

Russland: TV-Chef ermordet in eigener Wohnung aufgefunden

Wieder ist in Russland ein Journalist umgebracht worden. Dieses mal handelt es sich um den TV-Chef Anatoli Bitkow, den man tot in seiner Wohnung auffand.

Wer der oder die Täter sein könnten, weiß man nicht und auch nicht, welches Motiv hinter der Tat stecken könnte. An dem Toten fand man viele tiefe Schnittwunde, die über den ganzen Körper verteilt waren.

Die Polizei geht nicht davon aus, dass Anatoli Bitkow wegen seiner journalistischen Arbeiten getötet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Russland, Chef, Leiche, Wohnung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?