22.06.11 16:08 Uhr
 161
 

Duisburg: Entführte Schildkröten wieder zurück im Zoo

Am Sonntag wurden zwei Waldschildkröten von Unbekannten aus dem Duisburger Zoo entführt.

Am Dienstag wurden Wolli und Trolli, wie die beiden Schildkröten heißen, bei einer Auffangstation für Reptilien abgegeben. Die Mitarbeiter erkannten die Schildkröten und brachten sie zurück in den Zoo.

Da die beiden eine Markierung an der Rückenpanzerung haben, konnte der Tierpfleger die Waldschildkröten zweifelsfrei identifizieren. Wolli und Trolli sind wohlauf. Die Polizei ermittelt nun nach den unbekannten Entführern.


WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Duisburg, Zoo, Entführung, Schildkröte, Entführte
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?