22.06.11 15:10 Uhr
 1.471
 

Zigaretten während der Schwangerschaft verändern Blut der Babys

Rauchen während der Schwangerschaft hat für Babys verheerende Folgen, denn das Blut der Kinder wird über Jahre hinaus verändert.

Australische Forscher haben festgestellt, dass der Blutfettgehalt so verändert ist, dass die Raucherkinder viel mehr unter späteren Herzinfarkten und Schlaganfällen leiden.

Bei den Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft geraucht hatten, zeigte sich ein niedriger Wert des "guten Cholesterins". Dies schützt vor Herz-Kreislauferkrankungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wissenschaft, Baby, Schwangerschaft, Rauch, Zigarette, Blut, Zigaretten
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 15:44 Uhr von nohbgub
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Zigaretten und ALKOHOL !!!

[ nachträglich editiert von nohbgub ]
Kommentar ansehen
22.06.2011 15:46 Uhr von Bender-1729
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
+++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++: Wissenschaftler enthüllen: Die Erde ist keine Scheibe! Ich wiederhole: Die Erde ist keine Scheibe!

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
22.06.2011 16:17 Uhr von ollilein80
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Bender-1729: Ist sie doch, jeder der was anderes behauptet wird exkommuniziert :D
Kommentar ansehen
22.06.2011 16:30 Uhr von face
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
und außerdem es gibt keine Erdanziehungskraft, was das uns auf der
Erde hält, ist die Weltraumdrückkraft...
diese drückt uns auf die Erde und verhindert so das wir durch
die Fliehkraft der Erdrotation weggeschleudert werden.
Kommentar ansehen
22.06.2011 20:59 Uhr von Mario1985
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bender-1729: dann möchte ich sehen, dass du nach 100.000km in einer Richtung gehen noch nicht runtergefallen bist..... ich wette mit dir, dann bist du runtergefallen oder zumindest nicht mehr auf der Erdoberfläche....
Zumindest wirst du nicht weggeschleudert, sondern die Weltraumandrückungskraft wird dich sogar noch bis zu 5-10Meter in die Erde drücken....

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:25 Uhr von AndyHessel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blut: und trozdem wird weiter geraucht

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?