22.06.11 11:35 Uhr
 112
 

Malaysia: Aus heruntergekommenen Zoo 32 Tiger und andere Raubtiere gerettet

Aus einem verwahrlostem Tierpark im südlichen Bundesstaat Johor wurde nach Angaben des Vize-Direktor der Behörde für Wildtiere Zaaba Zainol Abidin das Wasser der Tiere nicht mehr gewechselt, obwohl es sehr schmutzig war.

Aus dem abgewirtschafteten Zoo in Malaysia wurden 32 Tiger und andere Raubtiere gerettet. Krokodile, Bären einige Löwen und ein Panther wurden aus ihren schmutzigen Gehegen geholt.

Auch ihre Ausscheidungen wurden nicht mehr gesäubert. Die Tiere sind jetzt in einem Zoo sowie in staatlichen Reservaten untergebracht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Tiger, Malaysia, Verwahrlosung, Wildtier
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?