22.06.11 11:21 Uhr
 283
 

"Big Brother": Timmy fängt an zu weinen

Nachdem Jordan Kane das zweite Mal den "Big Brother"-Container verließ (ShortNews berichtete), waren einige Bewohner enttäuscht.

"Wenigstens Tschüss hätte sie sagen können", hieß es, nachdem Jordan duschte und anschließend einfach ging (ShortNews berichtete).

Nachdem Bewohner Timmy weinend aus dem Sprechzimmer wieder kam, machte sich Daggy große Sorgen, dass er "Big Brother" nun auch verlassen könnte. Allerdings stellte sich später heraus, dass die Tränen wegen seinem verstorbenen Großvater flossen.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Trauer, Träne, Großvater, Jordan Kane
Quelle: www.loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?