22.06.11 10:42 Uhr
 518
 

Sängerin Adele am Boden zerstört: Komplette Tour musste abgesagt werden

Aufgrund einer Kehlkopfentzündung musste die britische Sängerin Adele ihre komplette Tour in den USA absagen.

"Ich bin wirklich frustriert. Ich hatte gehofft, dass sich mit nur einer Woche Pause eine Besserung einstellen wird und ich wieder singen könnte. Aber ich kann nichts weiter tun, als die Anweisung des Arztes zu befolgen", so die 23-Jährige in einem Interview.

Sollte sie ihr Singverbot nicht beachten, könnte dies massiven Schaden an ihrer Stimme verursachen. "Adeles Stimme ist sehr speziell. Aber wenn sie sie weiterhin so missbraucht, dann könnte sie sie komplett verlieren", so ein Arzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Arzt, Tour, Absage, Adele, Kehlkopfentzündung
Quelle: www.showbiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 10:52 Uhr von BK
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Muss man die Künstlerin kennen ?

Mal ernsthaft ich hab noch nichts von dieser Frau gehört !

Edit: Ok.. ihr Lieder kenn ich ! Teilweise Platz 1 der deutschen Charts.. Aber der Name der Künstlerin war mich wirklich nicht geläufig !!!

[ nachträglich editiert von BK ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?