22.06.11 09:39 Uhr
 255
 

Fußball: FC Schalkes Julian Draxler würde niemals zum FC Bayern München gehen

FC Schalke 04 Jungstar Julian Draxler hat gegenüber der "Sport Bild" erklärt, dass er nie den Weg einschlagen würde, den Schlussmann Manuel Neuer gegangen ist.

"Ich würde nie zum FC Bayern gehen", sagte er der "Sport Bild".

Draxlers Vorbild ist mit Mario Götze ausgerechnet ein Spieler vom verhassten Rivalen Borussia Dortmund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, FC Schalke 04, Julian Draxler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 09:48 Uhr von malhier-malda
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hat das Neuer nicht auch mal gesagt?
Nicht dass der jetzt was sagt das er später bereut^^.
(bin kein kein bayern fan)
Kommentar ansehen
22.06.2011 09:50 Uhr von Tobi1983
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll er auch anderes sagen? Bei solchen Fans muss er das sagen. Hat Neuer vor ein paar Jahren auch noch gesagt. Wenn erstmal Hoeneß anklopft, geht auch Draxler. Mal ganz davon ab, Draxler soll erstmal mehr als 3 gute Spiele hintereinander machen...
Kommentar ansehen
22.06.2011 09:50 Uhr von ZephyrKT
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und dann landet er mit 25, als gestandener Nationalspieler, doch bei den Bayern. Ich bin einfach kein Fan von solchen Aussagen.
Hoffe trotzdem, dass er seinen Weg geht und traue ihm eine gute Karriere zu.

[ nachträglich editiert von ZephyrKT ]
Kommentar ansehen
22.06.2011 13:57 Uhr von Glotzkowski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch nichts erreicht. 512 Spielminuten in 15 Spielen in der Bundesliga. 107 Minuten in 3 DFB-Pokalspielen und 152 in 6 Championsleague-Spielen. Schön, dass Schalke ihm einen langen Vertrag gibt, aber so eine Aussage dann schon? NIE? Im besten Fall hat er noch 20 Jahre Profizeit vor sich. Und da weiß er jetzt schon, dass er nie zu den Bayern wechseln wird.

Allerdings kommen solche Antworten natürlich auch nur bei entsprechenden Fragen der Journalisten. Warum fragt man ihn sowas überhaupt jetzt, wo er erst einen 5-Jahres-Vertrag abgeschlossen hat.
Kommentar ansehen
22.06.2011 15:17 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch der gleiche Typ: der die Schule abbrechen wollte, nur um Profi zu werden. Wundert mich kein Stück, die Aussage...
Kommentar ansehen
22.06.2011 23:35 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Götze ist sein Vorbild? Dann soll er zum BVB gehen. DAS sehen ihm die Schalker sicherlich eher nach, als zum verhassten FC Bayern zu wechseln.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?