22.06.11 09:25 Uhr
 586
 

Nach Nippelblitzer bei "Wetten dass..?": Jennifer Lopez gibt Entwarnung für Sex-Tape

Es scheint, als wäre Jennifer Lopez´ Nippelblitzer bei "Wetten dass..?" Teil eines Ablenkmanövers in Bezug auf ihr angebliches Sextape gewesen.

Da nun alle über den Blitzer reden, scheint die anstehende Veröffentlichung eines Sex-Tapes durch ihren Ex-Mann in den Hintergrund gerückt worden zu sein.

Um dies noch weiter zu entschärfen, gab die Sängerin bekannt, dass es sich bei dem angeblichen Sex-Tape nur um alltägliche Aufnahmen handelt, die sie in ganz normalen Szenen zeigt. Außerdem wolle sie die Veröffentlichung des Videos gerichtlich verbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Sänger, Jennifer Lopez, Entwarnung, Tape, Nippelblitzer
Quelle: celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2011 16:58 Uhr von Felixus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde das geschmacklos: von ihrem Exmann. Da fehlen mir die Worte. Egal, ob sie bei Gottschalk den Busen absichtlich rausgehängt hat, weil die Konkurrenz der Mädels zu groß war- und um im Mittelpunkt zu stehen. Das geht zu weit.
http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?